Blog


Wir alle haben probleme mit Google Play zu einem oder anderen Zeitpunkt. Jede App hat ihre Probleme. Dennoch sind nur wenige Dinge frustrierender als der Versuch, das neue Spiel herunterzuladen, auf das du seit Ewigkeiten gewartet hast, nur um deinen Download auf unbestimmte Zeit ausstehen zu lassen. Aber wir sind hier, um zu helfen! Hier sind die häufigsten Korrekturen für den berüchtigten Play Store Download ausstehende Fehler. Wenn sie noch aussteht, ist Ihre SD-Karte möglicherweise fehlerhaft – sie ist möglicherweise nicht richtig positioniert oder eingerichtet. Brechen Sie den Download ab, werfen Sie die SD-Karte aus, positionieren Sie sie dann sorgfältig neu und versuchen Sie es erneut. Alles, was übrig bleibt, ist Google Play zu öffnen und Ihren Download erneut zu versuchen. Machen Sie sich jedoch keine allzu großen Sorgen über die Herabstufung Ihres Play Stores! Die App aktualisiert sich automatisch auf die neueste verfügbare Version. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund manuell aktualisieren oder installieren müssen, können Sie hier unserer detaillierten Anleitung zum Herunterladen und Installieren des Play Stores folgen. Wenn die obigen Schritte nicht geholfen haben, ist es an der Zeit, etwas anderes auszuprobieren.

Das Löschen des App-Cache der Google Play Store-App löst häufig viele Probleme, downloaden Sie ausstehende Probleme. Hier ist, wie Sie dies tun können (Hinweis: Die Schritte können je nach Android-Version und Hersteller-UI variieren, aber nur geringfügig). Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über eine starke Internetverbindung verfügen. Am besten ist es, wenn Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen können. Wenn Sie keinen Zugriff auf WLAN haben, stellen Sie sicher, dass Sie über eine starke mobile Datenverbindung verfügen. Versuchen Sie dann erneut, den Download herunterzuladen. Aber wenn Sie dringend Uber herunterladen müssen, um eine Fahrt zu bekommen, hier ist, was Sie tun können: Sie können versuchen, den Download ausstehende Problem zu umgehen, indem Sie Ihre Apps über Ihr Handy oder PC-Browser. Alles, was Sie tun müssen, ist die offizielle Google Play-Website zu besuchen und sich in Ihr Google-Konto einzuloggen. Sobald Sie dies getan haben, geben Sie den Namen Ihrer gewünschten App in die Suchleiste ein. Suchen Sie es unter den Ergebnissen und klicken Sie darauf.

Schließlich sollten Sie Ihr Gerät neu starten. Sobald Ihr Smartphone oder Tablet neu gestartet wurde, sollten Downloads nicht mehr ausstehen. Eine häufige Ursache für Google Play Probleme ist der Mangel an Speicher auf Ihrem Telefon oder SD-Karte. Normalerweise erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Ihr Speicher niedrig ist, wenn Sie einen Download versuchen. Wenn Sie jedoch dennoch sicherstellen möchten, dass der Speicher den Download nicht beendet, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können. Wenn Ihr Gerät wenig Speicherplatz hat, kann es verhindern, dass Apps heruntergeladen und installiert werden. Ihr Gerät ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn Sie eine Benachrichtigung über Speicherplatz gesehen haben oder wenn bei der Überprüfung weniger als 1 GB verfügbar ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das Herunterladen von Daten aktiviert haben.

So geht das: Stehen Ihre Downloads noch hartnäckig aus? Manchmal ist ein Update oder ein Sicherheitspatch alles, was benötigt wird.